schwarz/weiß Collage „lost in time“


Manchmal brauche ich Abstand vom Fotografieren und Bildbearbeitung. Das heißt nicht, dass ich dann nicht kreativ bin.

Dann mach ich halt was anderes, zum Beispiel die Wohnung umdekorieren, einen Keramikkurs in der Volkshochschule besuchen, ein Mobile aus Naturmaterialien basteln oder eben klassische Collagen aus Zeitungsschnipseln erstellen. Bei dieser Collage mit dem Titel „Lost in time“ habe ich mir zur Aufgabe gemacht, ausschließlich schwarz/weißes Ausgangsmaterial zu verwenden.

 

 

Dabei war mir wichtig, dass die Formen so zueinander passen, dass es ein in sich stimmiges Bild ergibt, sodass man möglichst nicht mehr erkennt, dass es eine zusammengeschusterte Collage ist. Dazu gehört natürlich vor allem viiiieeeel Geduld, genaues Ausschneiden, Zusammensuchen der passenden Formen und das genaue Übereinanderlegen der einzelnen Elemente.

 

Herausgekommen ist ein Mix aus klaren Linien und organischen Formen, die ich vor allem in Architekturmagazinen entdecken konnte. Die Collage hängt nun im klassischen schwarzen Rahmen neben meinem Schreibtisch und die nächste ist schon in Planung.

 

 

Das Poster würde auch gut an deiner Wand aussehen?

Schreib mir einfach eine Nachricht an „mail<at>isabelle-bommes.de“

 

Die Collage habe ich als Qualitätsposterdruck mit einer Auflage von 25 im Original-Format DIN A2 drucken lassen.

Hochwertiger Qualitätsdruck, einseitig bedruckt auf 250g Poster.

Maße: DIN A2-Format (42 x 59,4 cm)

 

 

das könnte dir auch gefallen

LEAVE A COMMENT